Akten des XI. Internationalen Germanistenkongresses Paris 2005


«Germanistik im Konflikt der Kulturen»

Herausgegeben von Jean-Marie Valentin


50 Jahre nach dem ersten Treffen 1955 in Rom tagte die Internationale Vereinigung für Germanistik (IVG) vom 26. August bis 3. September 2005 in Paris (Sorbonne). Das von Präsidium und Ausschuss vorgeschlagene Gesamtthema – «Germanistik im Konflikt der Kulturen» – war und ist hochaktuell. Es beansprucht eine über die traditionellen Grenzen der fachlichen Spezialgebiete hinausgehende Transversalität und verbindet Literatur- und Sprachwissenschaft mit historisch bedingten und gegenstandsbezogenen Fragestellungen der Kulturwissenschaften.

About the author(s)/editor(s)

Jean-Marie Valentin (1938), Ehrenpräsident der IVG, Professor an der Sorbonne seit 1985, Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Series

Die Akten dieses Kongresses erscheinen in insgesamt 12 Bänden in der Reihe «Jahrbuch für Internationale Germanistik. Reihe A: Kongressberichte» (Bände 77–88), herausgegeben von Hans-Gert Roloff.

Overview of the individual volumes:

[shop.cmp.cst.shop.dspProduktListe.undefinederror]